Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1 Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über den Online-Shop der

Sativa Rheinau AG, Klosterplatz 1, 8462, Rheinau, Tel. +41 52 304 91 60
sativa@sativa-rheinau.ch, Unternehmen-Identifikationsnummer: CH - 020.4019.520-4

nachfolgend „Sativa“, abgeben.

2 Vertragspartner, Vertragsschluss
2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop shop.sativa-rheinau.ch stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
2.2 Durch Anklicken des Bestellbuttons „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.
2.3 Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung bestätigt der Online-Shop den Eingang der Bestellung per E-Mail. Diese Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung per E-Mail stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch Auslieferung der Ware zustande.

3 Preise und Versandkosten
3.1 Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).
3.2 Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Bearbeitungs- und Versandkosten hinzu. Diese hängen vom Gewicht der Bestellung ab und sind auf werden auf der Bestellseite angezeigt. Die Übersicht der Bearbeitungs- und Versandkosen finden Sie hier.

4 Lieferung
4.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz.
4.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Werktage.
4.3 Wenn nicht alle Produkte zur gleichen Zeit lieferbar sind, ist Sativa berechtigt, die Ware in mehreren Teillieferungen, die eigene Versandkosten enthalten, zu liefern. Die Anzahl der Teillieferungen wird auf der Bestellseite angezeigt.

5 Zahlungsbedingungen

5.1 In unserem Online-Shop erfolgt die Zahlung per Rechnung.
5.2 Bei Neukunden behalten wir uns ab CHF 350.- Gesamtwert eine Vorausrechnung vor.

6 Selbstabholung
Eine Selbstabholung der Ware ist möglich. Die Option wird im Bestellprozess angeboten.

7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Sativa.

8 Gewährleistung und Garantien

Liegt ein von Sativa zu vertretender Mangel vor, kann der Besteller Ersatzlieferung verlangen. Ist Sativa zur Ersatzlieferung wegen Unverhältnismässigkeit nicht in der Lage oder nicht bereit, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

9 Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch auf unserer Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen bleiben in Ihrem Kundenkonto einsehbar.

10 Anwendbares Recht
10.1 Die Vertragsbeziehungen zwischen dem Kunden und dem Online-Shop der Sativa Rheinau AG unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.
10.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Rheinau.

11 Schlussbestimmungen
Soll eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.