Tulpen

Die Tulpe stammt ursprünglich aus Asien und wird schon über 600 Jahre züchterisch bearbeitet. Ihre Form erinnert (in ihrer klassischen Form) an eine spitze, turbanähnliche Kopfbedeckung, die die Menschen in Asien früher trugen. Sie hiess im Türkischen "tülbent" und im Persischen "dulband". Daraus leitet sich der botanische Name Tulipa ab. Die Tulpe tauchte im Wappen der Osmanen auf und ist noch heute Nationalblume sowie Sinnbild für Leben und Fruchtbarkeit der Türkei. Ein Gesandter Kaiser Ferdinands I. brachte die Tulpen-Zwiebeln nach Wien. Im Mittelalter war die Tulpe ein Luxusgut und hatte mehr Wert als Gold und Edelsteine. Vor etwa 400 Jahren kamen die ersten Tulpenpflanzen nach Europa. Mit ihnen wurde v.a. in den Niederlanden weiter gezüchtet.

Bitte beachten Sie, dass Tulpenzwiebeln erst ab Juli bestellbar sind. Geliefert werden sie ab Ende September.


Filter anzeigen

Typ

Filter zurücksetzen