Bohnen

Die Europäer brachten nach der Entdeckung Südamerikas die dort heimischen Phaseolus Bohnen nach Hause. Ursprünglich sind alle Bohnen rankend. Buschförmig wachsende Formen sind erst seit dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt. Weltweit sind Bohnen eine wichtige Eiweissquelle in der Ernährung. Dabei spielen allerdings die Trockenbohnen eine viel grössere Rolle als die grünen Gartenbohnen.


Filter anzeigen

Typ

Hülsenlänge

Hülsenfarbe

Filter zurücksetzen