Federkohl/Grünkohl

Diese anspruchslose Kohlart stammt aus dem Mittelmeergebiet. Schon zu Zeiten der Römer geschätzt wird Federkohl heute vor allem in Norddeutschland, den Niederlanden, Skandinavien und Grossbritannien gegessen. In jüngster Zeit wird der Grünkohl bei uns immer beliebter. Er wird gerne auch zur Auflockerung von Blumenrabatten verwendet.


Filter anzeigen

Höhe

Blatt

Filter zurücksetzen