Fenchel

Ursprünglich stammt der Knollenfenchel aus dem Mittelmeergebiet und ist dort ein Herbst- und Wintergemüse. Ab den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde er auch nördlich der Alpen zunehmend beliebt. Durch die züchterische Bearbeitung der Forschungsanstalt Wädenswil wurde aus dem Fenchel ein Gemüse für die gesamte Freilandsaison.